Jean-Michel Gerin

Galerie


19, Rue de Montmain
(Nord Rhône) 69420 Ampuis
FRANKREICH
Tel: 0033 474 56 16 56 / Fax: 0033 474 56 11 37
E-Mail: info@domaine-gerin.fr
Internet: www.domaine-gerin.fr
Medien: www.facebook.com/domaine.gerin


Besitzer: Familie Gerin
Betrieb Gegründet: 1983
Rebenfläche: Total 12 ha

Rotweine

Côte-Rôtie AC, Champin le Seigneur

Rebsorten: 90% Syrah und 10% Viognier
Alter der Reben: 10-50 Jahre
Rebenfläche: 6 ha
Ertrag: ca. 45 hl/ha
Ausbau: 70% in Barriques und 30% im INOX Tank
Jahresproduktion: 15’000 Flaschen
*****

Côte-Rôtie AC, La Vallière

Traubensorte: 100% Syrah
Alter der Reben: Angepflanzt 2003
Rebenfläche: 1,75 ha
Ausbau: 18 Monate in neuen Eichen demi Muids (500 Liter)
*****

Côte-Rôtie AC, Les Grandes-Places

Traubensorte: 100% Syrah
Alter der Reben: 20-80 Jahre
Rebenfläche: 1,4 ha
Ertrag: ca. 35 hl/ha
Ausbau: 24 Monate in bis zu 100% neuen Barriques
*****

Côte-Rôtie AC, Les Lézardes

Traubensorte: Syrah
Rebenfläche: 4 ha
*****

Côte-Rôtie AC, La Landonne

Traubensorte: 100% Syrah
Alter der Reben: 30 Jahre (Angabe Internet 2020)
Rebenfläche: 0,4 ha
Ertrag: ca. 35-40 hl/ha
Ausbau: 18 Monate in bis zu 100% neuen Barriques
*****

Saint-Joseph AC

Boden: Granit
Traubensorte: 100% Syrah
Alter der Reben: 10-20 Jahre
Ertrag: ca. 40 hl/ha
Ausbau: 15 Monate in gebrauchten Barriques
*****

Vin de pays des Collines Rhodaniennes

Traubensorte: 100% Syrah
Ertrag: 45 hl/ha
*****

Weissweine

La Champine, Vin de France

Traubensorte: Vignier
Böden: Granit
Ertrag: 40 hl/ha
Gärung und Ausbau: im INOX Tank
*****

Condrieu AC, La Loye

Traubensorte: 100% Viognier gesetzt
Alter der Reben: 20 Jahre
Rebenfläche: 1,8 ha
Ertrag: ca. 30 hl/ha
Ausbau: 12 Monate in 70% gebrauchten Barriques, Rest in INOX Tanks
*****

Vin de pays des Collines Rhodaniennes

Traubensorte: 100% Viognier
Boden: Granit
Ertrag: ca. 40-45 hl/ha

Gegründet wurde das Weingut 1983 mit einer Parzelle Côte-Rôtie, die erste, eigene Abfüllung kam 1987. 1988 die erste Abfüllung Côte-Rôtie Les Grandes Places, 1996 kam noch La Landonne dazu. Anfangs der 90er Jahre, wurden der Cuvier sowie der Barrique-Keller erstellt und im Jahr 2000, baute man das Flaschenlager auf. Im 2002 ging man ein Gemeinschaftsprojekt mit Peter FISCHER von Château Revelette und Laurent COMBIER von Clos des Grives ein, und gründete im Priorat das Weingut Trio Infernal. Im 2003 kam dann die Côte-Rôtie Lage La Viallière hinzu, die erstmals mit dem Jahrgang 2009 für den Markt abgefüllt wurde.

2009La Viallière, Côte Rôtie. 100% Syrah. Erste Abfüllung, nach der im 2003 neu angepflanzten Lage.
Klares Kirschrot. Schwaches, leichtes, kompaktes, schweflig wirkendes Bouquet, das aber gute Fruchtansätze zeigt. Auch im Gaumen zeigen sich die Frucht-Aromen, die hier an Grenadine erinnert positiv. Er macht geschmacklich einen guten Eindruck, zeigt aber für das gute Jahr und dem Anspruch auf die Appellation Côte-Rôtie, im Moment einfach zu wenig Konzentration.
Am 20-01-2013 15,5/20 aus einem kleinen, hier üblichen Rhône-Glas.

Galerie Jean-Michel Gerin